Lagebeschreibung und Kartenausschnitt

Die Gemeinde Schönkirchen liegt am nordöstlichen Stadtrand von Kiel zwischen der Kieler Förde und der Probstei. Es ist nur ein "Katzensprung" zu den Ostseestränden der Kieler Förde. Die Anbindung zur Landeshauptstadt Kiel ist aus verkehrstechnischer Sicht optimal, die Kieler City ist in ca. 15 Autominuten zu erreichen. Daneben gibt es ausreichend Busverbindungen. Die Gemeinde Schönkirchen verfügt in jeder Hinsicht über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Alle Dinge des täglichen Bedarfs können am Ort erledigt werden, Kindergarten und Grund- und Regionalschule befinden sich ebenfalls am Ort, großzügige Sportanlagen bieten genügend Angebot für die Freizeit.

 

tl_files/aktuelle projekte/Schoenkirchen - RH Schlehenkamp/Lage.jpg


Klick für größere Darstellung